Das braune Gold für unsere Gäste - Ball des Sports 2013

  • Posted on: 15 June 2017
  • By: torpic
Yolanda beim Zigarren rollen

Der 43. „Ball des Sports“ fand am 2. Februar 2013 unter dem Motto „Symphonie der Räder“ in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden statt. Auch dieses Jahr war Dr. Pick Cigars (Tabakhandel 24) mit seinem Team, bestehend aus unserer Zigarrenrollerin Rosa und Yoanka, wieder dabei. Erstmals mit dabei waren Caridad und Armin, die sich den Fragen der Zigarrenraucher stellen durften. In diesem Jahr war als Stargast Udo Jürgens eingeladen, der neue und bekannte Stücke spielte.
Die Stimmung an diesem Abend war hervorragend und die Nachfrage an Kubanischen Zigarren war enorm. Es wurde erstmalige auf unserem Stand ein Nichtraucherbereich eingerichtet, der jedoch dem Ansturm der Raucher nicht lange standhielt. Es war positiv zu sehen, dass die Nichtraucher den Zigarrenrauchern freundlich gesinnt waren und den Platz gern zur Verfügung stellten. In Gesellschaft ist es nun einmal gemütlicher, sich bei einem Cocktail oder Rum auszutauschen.
Das braune Gold aus Kuba kam bei unseren Goldmedailien Gewinnerinnen und Gewinnern sehr gut an. Anhand der fachkundigen Gespräche konnte davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um die erste kubanische Zigarre handelte, die von den Damen und Herren geraucht wurde.
Insgesamt 1.800 Gäste – darunter auch der für den Sport zuständige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier – freuen sich auf ein abwechslungsreiches Showprogramm unter dem Motto „Symphonie der Räder“. Moderiert von Johannes B. Kerne r, der das Event als „Familienfest des deutschen Sports“ bezeichnete, zeigen dabei Kunstradfahrer, Rhythmische Sportgymnasten, Rollstuhlakrobaten und Bahnradfahrer ihr Können.
Daneben warten auf die Besucher eine Erlebniswelt, in der unter anderem Johann-Lafer’s Genießer Lounge, der Erdinger-Biergarten und die Playboy-Ecke zum Flanieren einladen. Der „Parcours des Sports“, indem erfolgreiche Athleten Schnupperkurse anbieten. Und natürlich als Höhepunkt um Mitternacht: ein einstündiges Konzert von Udo Jürgens. Ab 22 Uhr spielte außerdem die Big Band der Bundeswehr zum Tanz auf.